Archäologie und Glaube im Logudoro

Macromedia Flash is required. Download Macromedia Flash.

Ankunft in Cossoine, Spaziergang entlang der „Murales“ im Zentrum und Besuch der gotisch-aragonesischen Kirche S. Chiara. Weiterfahrt nach Pozzomaggiore, Besichtigung des Pferdemuseums und des Geburtshauses der Seligen Edvige Carboni. Besuch in einer Bäckerei, wo uns die Herstellung eines reich dekorierten Festbrotes gezeigt wird. Padria, Besichtigung des archäologischen Museums und der Kirche S. Giulia. Aufenthalt zum Mittagessen. Es werden lokaltypische gastronomische Spezialitäten angeboten. Nach dem Mittagessen Besuch der Wallfahrtsstätte N.S. di Bonuighinu in Mara. Weiterfahrt nach Romana mit Besichtigung der Pfarrkirche, sowie nach Thiesi. Besuch des Gefängnisturms und der gotisch-aragonesischen Kirche Santa Vittoria. Rückkehr auf die SS 131 und Rückfahrt.

Entferung: 49 km - Höhe 997 m (max 548 m – min 153 m)