Touren

Macromedia Flash is required. Download Macromedia Flash.
 

Die beste Möglichkeit, um dieses Gebiet mit seinen Farben, Traditionen und Landschaften kennenzulernen, ist es zu bereisen!
Die zum Gal Logudoro Goceano gehörigen Kommunen haben 15 verschiedene Touren für ihre Besucher ausgearbeitet. Auch wenn sie keineswegs alles zeigen können, bietet jede von ihnen die Gelegenheit, überraschende Entdeckungen in unberührter Natur zu machen. Sie führen durch Eichenwälder, zu Tälern und verschiedenen Seen, wo man die Flora und Fauna des jeweiligen Gebietes kennen lernen kann.
Im Rahmen einer Tour kann man zudem die vielen, im Laufe der Jahrhunderte errichteten Dorf- und Landkirchen besichtigen, sich in die bewegte Geschichte von Burgen hineinversetzen oder auf den archäologischen Spuren vorchristlicher Kulturen wandeln. Vor allem aber heißt es auch, in Kontakt mit den Bewohnern dieser Orte zu treten, die eng mit ihrer Region und diesem Natur- und Umwelterbe verbunden sind, zu dessen Schutz auch die Urlauber ihren Teil beitragen können.

1. Gold und Kunst - 82 km Disl. 1.330 m
2. Schätze des Logudoro -  67 km  Disl. 1.176 m
3. Kunst und Kunsthandwerk im Mejlogu - 62 km Disl. 1.206 m
4. Die wilde Schönheit des Goceano - 74 km Disl. 790 m
5. Geschichte und Kunst im Herzen Sardiniens  40 km 670 m
6. Von Burg zu Burg 7 km Disl. 228 m
7. Urgeschichte, Natur und Kunsthandwerk 77 km Disl. 1.768 m
8. Geschichte, Küche und Tradition des Logudoro - 54 km 646 m
9. Archäologie und Glaube im Logudoro  - 49 km  997 m
10. Unberührte Natur und ursprüngliche Küche - 39 km 1.023 m
11. Zwischen Geschichte und Natur - 45 km Disl. 852 m
12. Zwischen dem Heiligen und dem Profanen - 25 km Disl. 352 m